Was ist eine Mediation?

Eine Mediation ist eine außergerichtliche Form der Konfliktbearbeitung. Ihr Ziel ist es, in einem Konflikt eine für alle Seiten vorteilhafte Regelung zu finden (Win-Win Situationen schaffen). Eine neutrale, speziell ausgebildete Vermittlungsperson - der Mediator - unterstützt die Parteien bei der Entwicklung dieser Lösung. Er strukturiert die Verhandlungen auf eine zukunftsorientierte Lösung hin. Eine Mediation kann mit einer schriftlichen, verbindlichen Vereinbarung abgeschlossen werden.

Ablauf einer Mediation

  1. Erläuterung des Verfahrens und der grundlegenden Regeln
    (Ablauf des Mediationsprozesses und Rolle der Mediatoren erläutern, Mediationseignung des Konflikts der Parteien klären, Vertrag für das Verfahren abschließen)
  2. Erarbeitung der regelungsbedürftigen Fragestellungen
    (Themen sammeln und vorläufig bewerten, Übereinstimmungen und Meinungsverschiedenheiten herausarbeiten, die Reihenfolge für die Bearbeitung der Themen festlegen)
  3. Bearbeitung des Konflikts
    (die für die Problembearbeitung wesentlichen Informationen zusammentragen, unterschiedliche Sichtweisen darlegen und Verständnis für diese entwickeln, von Positionen zu Bedürfnissen und Interessen übergehen, Grundlagen für eine Entscheidungsfindung erarbeiten)
  4. Lösung des Konflikts
    (Entwicklung von Optionen zur Konfliktlösung, Prüfung und Erörterung möglicher Konfliktregelungen im Hinblick auf bestehende Umsetzungsmöglichkeiten, vorläufige oder Teillösungen erproben, eine Gesamtvereinbarung entwerfen)
  5. Abschließende Vereinbarung
    (Gesamtschau vornehmen, schriftliche Fixierung der Konfliktlösung in einem Vertrag und dessen Überprüfung, verbindlicher Vertragsschluss).

Gründe für eine Mediation

Bei einer Mediation wird innerhalb kürzester Zeit eine wirtschaftliche individuelle Lösung mit allen Parteien erarbeitet
Eine Mediation ist schneller als ein Gerichtsverfahren, welches mehrere Jahre andauern kann
Eine Mediation ist vollkommen Ergebnis offen und wird durch die Beteiligten geprägt
Eine Mediation ist bedeutend günstiger
Das erzielte Ergebnis ist von Bestand, da es von den Beteiligten selbst gefunden wird und somit tragfähig, nachhaltig und befriedigend ist.
Sollte keine Einigung erzielt werden, besteht noch immer die Möglichkeit, die Streitigkeit nachfolgend vor Gericht zu klären

Grundsätze

Allparteilichkeit wird vom Mediator zugesichert: die Interessen aller Parteien sind gleichberechtigt
Es wird ein faires Verfahren und Vertraulichkeit zugesichert
Alle Parteien werden offen und vollständig über das Verfahren informiert
Die Teilnahme am Verfahren ist freiwillig und kann jederzeit von jeder Partei abgebrochen werden
Das Ergebnis und die Beendigung des Verfahrens bestimmen ausschließlich die Parteien.

Anwendungs-Beispiele

Konfliktbearbeitung am Bau bei Handwerkern, Fachingenieuren und Behörden
Streitigkeiten bei öffentlichen und privaten Bauten
bei Nachbar-, Miet- und Verbraucherkonflikten
Konfliktbearbeitung in Schadenfällen/ bei der Schadenabwicklung mit Versicherern
Familienstreitigkeiten und Scheidungen
Konflikte im Kindergarten/ in der Schule
Konflikte innerhalb oder zwischen Unternehmen
bei Arbeitskonflikten und Mobbing
politische Konflikte
Arzt- und Patientenkonflikte
Umweltmediation

Profil

Peter Schwenkmezger
Architekt Dipl.-Ing. (FH) Mediator
Werdegang:
  • 1988 - 1990
    "Elektronik und Elektrotechnik" Studium Universität Siegen.
  • 1990 - 1994
    Architektur Studium Fachhochschule Koblenz
  • 1995
    Gründung von A+ Architekten Ingenieure Sachverständige
  • 2014 - 2015
    abgeschlossene Mediatorausbildung Handwerkskammer Koblenz
Mitglied bei:
Fort- und Weiterbildung:
  • 2016
    Mediationskongress Koblenz
  • 2017
    Fort- und Weiterbildungen Mediationsforum Koblenz
  • 2017
    Supervision einer Mediation
  • 2018
    Fort- und Weiterbildungen Mediationsforum Koblenz
  • 2018
    diverse Supervisionen von Mediationen

Kontakt

56170 Bendorf - Bahnhofstraße 1
+49 (0) 2622 88 55 60
Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir werden Ihnen in Kürze antworten.
Bei der Übermittlung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.